Wenn Grafiker geil sind – Zehn doppeldeutige Firmenlogos

in What The Fuck by

Wir sind uns nicht ganz sicher, was genau die Entscheider der folgenden Unternehmen dazu bewegt haben mag, ausgerechnet diese Logos auszuwählen. Entweder hatten sie eine gute Portion Humor oder eine gute Portion Drogen. Oder beides. Aus marketingtechnischer Sicht ohne Zweifel ein Killermove. Die Merkfähigkeit der Logos liegt bei ungefähr bei 110%.

Firmenlogo “Mont-Sat” 
the-best-of-the-worst-logo-designs-59456

 

Firmenlogo “Katholische Kirche” (in den 70er Jahren) 

neu02

Firmenlogo “Sun Rise Sushi”
Bildschirmfoto-2015-04-02-um-15.56.18 

Firmenlogo “The Computer Doctors”

the-best-of-the-worst-logo-designs-80916 

Firmenlogo “Kids Exchange”

 neu01 

Firmenlogo “Mama’s Baking”

neu06

Firmenlogo “A-Style” 

the-best-of-the-worst-logo-designs-63856

 

Firmenlogo “State of Vermont Maple Syrup”

the-best-of-the-worst-logo-designs-22265

 

Firmenlogo “Arlington Pediatric Center”

 

Firmenlogo “Locum”   

Bildschirmfoto 2015-04-28 um 03.28.07

via bizrupt

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de