Woran man als Fußballer sein Standing erkennt am Beispiel von Zlatan Ibrahimovic

in Sport by

Es gibt Jahresgehälter, Titel, Frauen, Werbedeals et cetera, an denen normale Fußballer ihren Stellenwert ablesen. Zlatan Ibrahimovic ist kein normaler Kicker, seinen Platz in der Fußballwelt konnten wir aber gestern nach seiner roten Karte sehr schön an einem Symbolbild erkennen:

Sämtliche Feldspieler des FC Chelsea stürmten nach Zlatans gelbwürdigen Foul an Oscar zu Schiri Bjorn Kuipers, um diesen anzuflehen, Ibrahimovic vom Platz zu stellen. Unbestätigten Gerüchten zu Folge soll Eden Hazard dabei den Weltrekord über die 50 Meter gebrochen haben. Wir reden hier von gestandenen Profis mit hohem Engländer-Anteil. Zlatans Antwort nach dem Spiel: Das Schlimmste an der roten Karte waren die 10 Babys in blau, die um den Schiri rumhüpften.

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de