Musicless Musicvideo Beastie Boys Edition – Fight For Your Right ohne Musik

in Musik by

Bildschirmfoto 2015-01-27 um 09.53.57

Mario Wienerroither toppt sich mal wieder selbst: Dieses Mal radierte er die Original-Tonspur von Fight For Your Right aus, um die vermuteten Set-Klänge des Welthits der Beastie Boys akustisch nachzustellen. Neben dieser immer wieder geilen Idee schwelgen wir in Nostalgie: So ist man früher, als man noch nicht für jeden Scheiß gehatet wurde, auf der Party aufgetaucht. Man muss nicht alles übernehmen – es sind einfach andere Zeiten heute. Aber wir sollten uns definitiv wieder angewöhnen, uns nach der Ankunft erstmal eine Flasche über dem Kopf zu zerdeppern. Und überhaupt: Wann hatte ein Musikvideo jemals ein so großartiges Intro?


Danke Mario

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de