Janna-Janna – Die Anstalt lädt syrischen Flüchtlingschor ein

in Politik by

Bildschirmfoto 2014-11-20 um 11.23.50

Für uns das bislang wichtigste Stück Fernsehen dieses Jahr: Die Redaktion der Anstalt macht da einen fantastischen Job, indem sie Satire intelligent und ungezwungen mit der gebotenen Ernsthaftigkeit zusammenbringt. Vorgestern wurde der syrische Flüchtlingschor “Zuflucht” eingeladen, der mit dem Lied Janna-Janna an unsere Hilfsbereitschaft in Deutschland appelierte. Das passierte gegen Ende der Sendung, als alle Gags erzählt waren und zieht Euch gerne das Publikum rein: Das war schon sehr magisch.

Und jetzt ziehen wir mal unsere roten Socken bis zu den Ohrläppchen hoch: Man darf und muss ehrlich darüber reden, wie man auch mit den Problemen, die Flüchtlinge mit sich bringen, umgeht. Aber dass Verfolgte in einem stabilen Land wie Deutschland Zuflucht bekommen müssen, darf kein Arschloch in Frage stellen. Ob’s Horst Seehofer heißt, Bernd Lucke oder teutone88. Und jetzt lassen wir das mit der Politik bis Januar. Ab 49:30 geht’s los.


via blogrebellen

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de