PhotoMath – Die App, die wir in Mathe immer gebraucht hätten

in Uncategorized by

Bildschirmfoto 2014-10-22 um 10.43.24

Man kommt sich als jemand, der sein Abi 2002 im zweiten Anlauf erlogen hat, wie ein Neandertaler vor. Als das Internet noch 20 Mark die Stunde kostete, haben wir unsere Mathe-Hausaufgaben noch unter Schmerzen ausgeblutet. Im Kopf! Heute lädt man sich die App PhotoMath runter und hält sein Smartphone bequem über die Aufgabe. Fertig. Die Aufgabe wird gescannt, erkannt und das Ergebnis folgt Nanosekunden darauf. Das ist so unfair. Wir wollen unsere Zeit zurück.

PhotoMath reads and solves mathematical expressions by using the camera of your mobile device in real time. It makes math easy and simple by educating users how to solve math problems.

PhotoMath from MicroBLINK on Vimeo.
via sploid

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de