Computerhack des Tages / Der Hundebär-Skandal

in Hunde/Tiere by

hackeing

Freitag, 19:00 Uhr per Google Hangout. Die Aktivisten wissen, wer sie sind. Hangout-Einladungen per Mail an brandymessage@gmail.com. #tilldeathdouspart #unitedwestand #hundebär #neverforget #hb #aufschrei #fightforjustice #nevar4get #Hundebaergate #dogbear #hurensohn #ketaberlin #giebelgaupderhundebär #brandesaustrocknen

UPDATE: Bin online. Scheiß Google hakt.

UPDATE 2: Tjaha, höhere Mächte schalten sich ein. Datenkrake Google will die Wahrheit unter allen Umständen von Euch fern halten und kappte gestern das Audio-Signal. Jetzt wird die Sache langsam spooky. Warum wollen die Euch in der Filter-Bubble halten, in der die Welt in Ordnung ist und ihr immer tolle Affiliate-Links findet? Warum darf die Hundebär-Sache nicht zu Euch durchdringen? Da würden wir mal drüber nachdenken.

Ich habe gestern versucht, Kontakt zum Aktivisten-Sprecher Vincent aufzunehmen, um zu verhandeln. Wir müssen es noch mal probieren, aber über eine sichere Leitung. Ich denke an Twitch. Vielleicht die erste PK im Call of Duty nächsten Freitag? Was sagen die Aktivisten?

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de