Neu bei KLM – Ein Spürhund liefert im Flugzeug vergessene Sachen

in Genial/Tiere by

Bildschirmfoto 2014-09-25 um 00.39.51

Die holländische Fluglinie hat da eine bestechend geniale Lösung gefunden, um Fluggästen ihr im Flieger vergessenes Zeugs zurückzubringen. Sobald das Bordpersonal zurückgelassene Handys oder Plüschtiere auf den Sitzen findet, nimmt der offizielle KLM-Spürhund Sherlock die Witterung auf und findet die Person, die nach dem jeweiligen Gegenstand riecht. In 80 Prozent der Fälle erfolgreich und noch bevor die Person den Flughafen verlassen hat. Wir glauben zwar irgendwie kein Wort, trauen den Holländern aber alles zu. Wer sich gerade am Flughafen Schiphol aufhält, kann ja mal Ausschau nach dem Fifi halten.


via dailymail

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de