Das perfekte Verbrechen – So arbeiten Profis aus Russland

in Russland by

profis

Es gibt zwei Sorten von Kriminellen: Die kleinen Fische und die, über die sie die Filme drehen. Berufskriminelle mit Berufsethos: Schnell zuschlagen, keine Spuren hinterlassen und immer in großen Tranchen denken. Es liegt in der Natur der Sache, dass wir selten die Gelegenheit bekommen, diesen Profis beim Arbeiten zuzusehen. Hier eine der ganz seltenen blitzsauberen Operationen, die auf Kamera festgehalten werden konnten.


via reddit

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Likes schenken mit Weihnachts-Klickbots
Das schönste Weihnachtsgeschenk der Welt sind Likes! Unsere neuen Social-Bots liken und kommentieren alles, was das Herz begehrt. Gewinnt mit uns einen von 10 Like-Gutscheinen für Facebook, Instagram und Twitter und macht damit einen ganz besonderen Menschen glücklich. Einfach diesen Beitrag bis zum 6. Dezember teilen und Daumen drücken.
... See MoreSee Less

Kristiin, Matthias Mosé and 99 others like this

View previous comments

Michael BrandAndreas Becker... schenke ich dir... Dann musste Mich nicht mehr markieren

10 hours ago

2 Replies

Avatar

Jens LorkowskiAlex Baumgärtner endlich mal ne gute Geschenkidee für den Berliner der noch etwas auf sich hält.

10 hours ago

1 Reply

Avatar

Kathrin Berger40 "deutsche Facebook-Fans" gibts doch schon für 9,90 .. www.socialmediadaily.de/facebook

10 hours ago
Avatar

Kevin WollnyTarik Tesfu hat anscheinend schonmal gewonnen!

6 hours ago
Avatar

Timon Zieselgeteilt :D

9 hours ago
Avatar

Detlef Smolinskigute Idee

10 hours ago
Avatar

Bias Elle<3 perfektes Geschenk.

11 hours ago
Avatar

Björn KnickrehmBitte nur arabische Namen!

3 hours ago
Avatar

Nina SchwarmPhilipp Kruse 😂😂

10 hours ago
Avatar

Max GeuenichTatjana Gibson ♥

10 hours ago
Avatar

Charles MonroeEddson Tiberius Pi Biggi Jimmy E Langer

10 hours ago
Avatar

Lara MaierTina August

10 hours ago
Avatar

Manuel PetersAnton Krüger

10 hours ago
Avatar

Darc MistelFanny Lavina

11 hours ago

1 Reply

Avatar

TEC TestZieht ihr das ernsthaft durch?

10 hours ago
Avatar

Comment on Facebook

Head-Autor und Grüßaugust vom Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der Welt der sehr guten und dramatisch schlechten Ideen. Besuchen Sie mich doch mal bei der Arbeit: https://www.facebook.com/bohemianbrowserballett/
https://twitter.com/BrowserBallett

  • Crs Zap

    Oh Fuck wie geil!!!

  • FrostQ

    Das ist kein Diebstahl, das ist “Braut entführen” auf russisch.

  • meckerziege24

    killer!

  • Der Dicke und der Dings

    Und dieses Volk schickt sich derzeit an, Europa zu erobern. Man darf gespannt bleiben!

    • nur-Deppen-verallgemeinern

      … und der Dicke und der Dings glaubt, dass man in Russland das Steuer auf der rechten Seite hat. Außerdem denkt er so sehr in schwarz und weiß, dass er wegen der Politik einer Regierung gleich ein ganzes Volk verurteilt.

  • Cow Lover

    INDIEN! Das ist in INDIEN und nicht in Russland!

    Wenn man genau hinschaut, dann sieht man, dass das Auto Rechtslenkung hat. Und wenn man mal ganz einfach nach “cow car theft” auf Youtube sucht, dann kommt man zum Originalvideo http://www.youtube.com/watch?v=xYw-hpJ2PVg :

    “This bizarre CCTV footage shows a pair of thieves stealing a sacred cow – by forcing it bottom-first into the back seat of their tiny hatchback and driving off with it.

    The incident happened in Chennai, India, where cow slaughter is illegal, but these two thieves did not seem to care as they crammed the poor creature into their vehicle to take home for food.

    Initially, the cow does not seem to out up much of a fight – it wanders over to the car of its own accord before one of the opportunists seizes it two minutes into the video.

    It begins to struggle as it is pushed into the back seat bottom-first, and at one point manages to force the door back open with its head, before giving up the fight.

    With their catch trapped, the getaway drivers sets off, and the cow’s main assailant jumps into the moving vehicle as it tears off down the road.

    The theft appears to have taken place on a small farm on Kamaraj Avenue in Adyar – a large neighbourhood in south Chennai.

    Slaughter of cattle has been illegal in Tamil Nadu – the region where Chennai is – since 1976, though consumption of beef is not banned.”

    • Muh

      deswegen auch das steuer auf der rechten seite

    • Jetson

      und das wobei doch die Kühe in Indien heilig sind……ts…ts…ts.

    • c

      was sind das für wunderliche kommentare auf dein post? ich frag dich, weil die beiden verstehen garantiert die frage nicht.

  • Garst

    Muss ja eine gemütliche Fahrt gewesen sein.

    • Banalensplit

      Vor allem wenn die Kuh noch einen “Angstschiss” abliefert.

  • Horge

    Hätte nie gedacht, dass man ne Kuh so einfach ins Auto kriegt. Jetzt wo ichs weiß, bin ich enttäuscht.

  • Banalensplit

    Selbst wenn da ein Octavia gestanden hätte, hätte ich das bis zum Videobeweis nicht geglaubt.

  • Pingback: Lost & Found Fundstücke aus dem Netz #9 | Lilies DiaryLilies Diary()