Skateboarding mit Idee – Jason Park erfindet seine Tricks noch selbst

in Sport by

park

Bevor es das Internet gab, kauften sich die Urvölker VHS-Kassetten von 411, Thrasher oder Big Brother und staunten über immer krassere 100 Stufen Kickflips und Aktionen, die sich auch toll auf dem Grabstein lesen. Erst das Internet mit seinem demokratischen Ansatz hat gezeigt, dass kreatives Skateboarding viel besser ankommt als todesmutiges Skateboarding. Jason Park ist ein weiterer Vertreter der Schule “Auf-meine-Tricks-muss-man-erstmal-kommen” und überzeugte damit sogar das Thrasher Magazine.

Jason has been an underground board control wizard for some time. He’s like a mad scientist having a blast with his abilities. Never Been Done? Hell, this part has things no one has dreamed of. You have to watch this.


via blogbuzzter

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de