Fußballer-Reflexe im echten Leben – Eine Welt voller Spinner

in Brüller/Sport by

foul

Es gibt so vieles, was im Fußball diskutiert wird – eigentlich alles. Nur an einem Phänomen will offenbar niemand rütteln: Die Theatralik nach Berührungen im Zweikampf. Ohne Berührungen wären’s Schwalben und Schiedsrichter dürfen die Gelbe ziehen. Aber auch nach einer Berührung darf man in einem Sport, den seine Akteure liebevoll Männersport nennen, Haltung bewahren. Vielleicht ist die Zeit reif für die gelbe Karte bei Affenzirkus. Denn auch wenn die Amis langsam warm mit ihrem Soccer werden, staunen sie immer noch Bauklötze über die offen zur Schau gestellte Übersensibilität bei hauchdünnen Kontakten unter “European Pussys”. Der Clip Everyday Football Fouls fast die Absurdität schön zusammen.


via drlima

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de