Der Bikini G String Thong Jock – Das neue Fashion Statement für den Herren

in Style by

Selten krachte ein Kleidungsstück so überraschend in das vorherrschende Modeverständnis seiner Zeit. Aber er ist da und er wird bleiben: Der Bikini G String Thong Jock der Firma JQC wird an immer mehr Stränden gesichtet und darf sich zu den wenigen Items zählen, die es aus der homoerotischen Szene in den Mainstream geschafft haben. In den Amazon-Rezensionen äußern zwar einige Kunden ihren Unmut über den wackeligen Tragekomfort, dabei gehört es unserer Ansicht nach zum Konzept, dass jederzeit ein Hoden aus der Halterung hüpfen kann. Stichwort: Alles kann, nichts muss. Bis sich unsere Väter mit den Dingern an den Baggersee setzen, ist übrigens nur eine Frage der Zeit.

sack1

what
via drlima / kfmw

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Comment Commander
Gewinne jeden Kommentar-Krieg mit dem Browser-Plugin Comment Commander und zeige Deinen Gegnern: Ihr kommt mit einem Messer zur Schießerei!
... See MoreSee Less

Tim Sonnenfeld, Tobias Lay and 419 others like this

View previous comments

Oliver KühnleIch brauch die Meinung derer, mit denen ich diskutiere, nicht. Sollte ich wirklich von denen mal eine Meinung hören wollen, sage ich ihnen vorher welche das sein soll. 😂

5 hours ago
Avatar

Matthias Bedürftigecht geil da sind einige unterwegs die testen schon seit Monaten die Betaversion....😂😂

11 hours ago   ·  9
Avatar

Christoph Schmiddas ist Satire mal wieder so erschreckend nah an der Realität, dass einem das Lachen im Hals stecken bleibt

9 hours ago   ·  2
Avatar

Christian SchwendemannBernhard, in Anlehnung an die Gruppe musste ich dran denken lol

9 hours ago

1 Reply

Avatar

Danny Ralph CäsarUnd was ist mir Safari und Opera da fehlt das Plugin voll 1!!!111!!!!

11 hours ago   ·  6
Avatar

Ben FranzlEin Hoch aufs Geschichts- und Germanistikstudium😂

11 hours ago   ·  2
Avatar

Karl MusterJa da gibts so einige tagtäglich, die offenbar so kommentieren ...

11 hours ago   ·  1
Avatar

Oliver HaßeAnika Lauk das lad ich mir jetzt für dich runter und mach dich alle 🤣

11 hours ago
Avatar

Michael MüllerDavid das brauchen wir! 😆

8 hours ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Tim PrahaMax wett ma des mochd da weinberga😂😂

8 hours ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Janina LebiszczakGrande!!!

10 hours ago
Avatar

Joe SchlerethKarlson ImGlück 😂😂 schön danger Zone von topgun 😂👌

11 hours ago   ·  1

3 Replies

Avatar

Бруно МенцельEinblicke in mein Leben 😅

3 hours ago
Avatar

Tanja MantzWahnsinn! Das ist großartig. 😂😂

10 hours ago
Avatar

Jannik WeßlingLutz Rein genau das richtige für bestimmte Seiten :D

11 hours ago
Avatar

Thomas FlemmingIhr seid so herrlich! 😂👍👍

5 hours ago
Avatar

Rene HohoSven Hat darauf müssen wir beim nächsten mal achten 🙂

11 hours ago
Avatar

Werner LohrmannHammer ;-)

8 hours ago
Avatar

Stefan JacobiOK Leute. Wer programmiert das jetzt?

2 hours ago
Avatar

Maike RiedelSven Rabe endlich das richtige Tool für dich 😂😂

3 hours ago

1 Reply

Avatar

Chris ChristianoHammer, und dazu auch den besten Song ausgewählt

2 hours ago
Avatar

Dennis NeukirchenChris, is das nicht was für dich? 8)

11 hours ago

1 Reply

Avatar

Dennis Kohl😂😂😂😂😂😂😂😂😂 einfach mal wieder klasse

8 hours ago
Avatar

Dominik FesslerNiklas Drigger Fedi next halt next stop 1 Millionen xD

11 hours ago

1 Reply

Avatar

Comment on Facebook

Head-Autor und Grüßaugust vom Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der Welt der sehr guten und dramatisch schlechten Ideen. Besuchen Sie mich doch mal bei der Arbeit: https://www.facebook.com/bohemianbrowserballett/ https://twitter.com/BrowserBallett

41 Comments

  1. Also wenn ich mir die zwei Herren hier anschaue bezweifle ich doch irgendwie den Part mit “es aus der homoerotischen Szene herauszuschaffen” 😀

  2. Nur für Linksträger ?
    Egal, aber wenn das Teil im Test mit “befriedigend” abschneidet, dann kauf ich es garantiert 😉

  3. Ich glaube du fantasierst dir auch gerne die “homoerotischen Trends” als erfolgreich herbei. Ich habe noch niemanden damit im echten Leben gesehen und kann mir nicht vorstellen, dass sich dieser Trend auch nur ansatzweise stark etablieren wird.

  4. a weng homoerotisch das ganze unterfangen. naja wem es gefällt der soll es eben tragen und seinen hoden in den wind halten. aber mal ehrlich, wer sowas trägt möchte doch eigentlich nackt herumlaufen aber traut sich einfach ncht. kleiner tipp: zum FKK gehen und aufhören sich affig anzuziehen 🙂

  5. Wenn es den String in Hautfarbe geben würde, mit ein paar Falten unten sähe das aus wie… ach meine Fantasie schon wieder…

  6. ich möchte definitiv dabei sein wenn sich der bengel das weiße exemplar abends aus der kimme zieht…camouflage des körpers. ein traum.

  7. Die Menschen sollten, wenn sie bei warmen Temperaturen draußen sind,
    T-Shirts tragen, die die Oberarme nur zu einem geringen Teil bedecken.
    Und kurze Hosen, die die Oberschenkel nur zu einem geringen Teil
    bedecken. Damit viel Sonne und Luft an den Körper gelangt. Die T-Shirts
    und kurzen Hosen, die die Menschen heute draußen tragen, bedecken den
    Körper meistens zu sehr. Zudem sollte sich ein Mann mindestens einmal in
    der Woche die Beine rasieren. Und ist es sinnvoll, wenn alle
    Grauhaarigen sich die Haare mit biologischer Haarfarbe färben. Dies kann
    leicht finanziert werden, wenn die Menschen 3-mal weniger Fleisch
    essen. In Verbindung mit weiteren ökologischen Maßnahmen kann die
    Arbeitszeit auf 6 Stunden verkürzt werden.

  8. Einerseits bin ich fasziniert, andererseits dezent angeekelt (man stelle sich den durchschnittlichen Mittvierziger mit Bierwampe in dem Ding vor). Ich bin hin- und hergerissen.

  9. damn. ich hab auf den amazon-link geklickt und war noch eingeloggt. jetzt bekomme ich mit sicherheit hoch eigenartige vorschläge.

  10. Nur doof, wenn ich micht meiner Freundin ins Wasser geh. Ne schlange kann sich winden, n Balken eher schlecht. Un dann stehste da, wie Max inner Sonne bzw. wie n Dödel mit ner beknackten Bekleidung, die die Eier hält aber den winkenden Pfahl nicht behüllt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*