Olá Brasil – Das Feuer Brasiliens trifft deutschen Vorgarten

in Musik by

olabrasil

Gerade eben erst traumatisierte uns Melanie Müller mit ihrem WM-Song, da greifen auch schon die Selbstheilungskräfte des Musikmarktes. Der Berliner Polizeiobermeister Reiner Bley steigt mit seinem Olá Brasil in den Ring und wir finden: Die Nummer ist in allen Belangen mindestens ein Prozent besser als der Müller-Albtraum. Zum einen haben wir hier einen mit allen Schlagerwassern gewaschenen Text, für den Udo Jürgens lange hätte trinken müssen. Außerdem hält sich der Mann an die drei Erfolgsregeln Always take the first rhyme, Scheiß auf Grammatik und bring Liebe ins Spiel.

Der Cracker, der Ice Breaker, der Door Opener ist dabei mal wieder das Video. Noch nie wurde das Feuer Lateinamerikas so gekonnt mit deutscher Vorgarten-Piefigkeit verheiratet. Sowohl im allgemeinen Setting, als auch direkt in der Person der Nachbarin in der Bildmitte. Die sollte übrigens immer Teil der Reiner Bley Experience bleiben, dann haben wir so was wie die deutsche Antwort auf Army Of Lovers. Unerfahrene Leser fragen sich oft genug wann wir scherzen und wann nicht. Deshalb hier die nackte Aufrichtigkeit: So und zwar genau so muss man sich präsentieren, wenn man im Schlager Game Erfolg haben will.


Danke Till

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de