Low Cost Cosplay – Geniale Verkleidungen für umme

in Genial/Trend by

Unser Mann des Monats heißt Anucha Saengchart. Mit seinen Verkleidungen, deren Zutaten nur in der Abstellkammer gefunden werden dürfen, hat der Altenpfleger aus Thailand halb Südostasien in Brand gesetzt: Low Cost Cosplay funktioniert so ähnlich wie Filme schweden, nur wird nicht mit billigsten Mitteln gedreht, sondern mit billigsten Mitteln fotografiert. Teilweise schwer genial – die Nummer mit dem Leo Pils ist schon ziemlich weit vorn. Wir Experten führen übrigens immer eine Kaffeebohne und doppelseitiges Klebeband mit uns. Bohne über die Lippe kleben, etwas in die Knie gehen, zack fertig: Peter Maffay.

cos4

cos3

cos1

Bildschirmfoto-2014-03-15-um-13.08.10

lowcost-cosplay-2

Bildschirmfoto-2014-03-15-um-13.06.37

lowcost-cosplay-10

lowcost-cosplay-9

lowcost-cosplay-5

cos2
via dahasn

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de