Unntz, unntz, unntz – Belgischer Gabber auf 115 bpm entschleunigt

in Musik by

Bildschirmfoto 2013-11-14 um 12.28.24

Freunde des Dampfhammers! Endlich kann man sich mal wieder von einer gepflegten Runde Gabber die Fresse polieren lassen. Oder besser gesagt: Die Fresse streicheln lassen. Denn die beiden Brüder Stephen und David Dewaele (auch bekannt als 2manydjs oder Radio Soulwax) haben belgischen Hardcore-Gabber auf zeitgemäße Zimmertemperatur heruntergepitcht. Das Ergebnis wird manch einer sogar als tanzbar bezeichnen können. Für alle anderen liefert das Video netterweise noch die passende Bedienungsanleitung zum Set.

via from Radio Soulwax

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de