Die Mutter aller Schnauzer – Kreativität trifft Haar

in Style by

Den November nahmen viele Männer im Rahmen des “Movembers” zum Anlass, den Rasierer im Schrank zu lassen und sich zum eigenen Gesichtshaar zu bekennen. Im Zuge dessen gab es auf sämtlichen Kanälen ein haariges Wettrennen, wer denn den besten, schönsten oder skurrilsten Schnurres zu Schau stellt. Der Titel Bart des Jahres geht einstimmig an Jonathan Burnside. Seine Arbeit “Katze würgt Fellknäuel” denkt den Bart anders, sprengt Grenzen und verleiht dem Phänomen eine Mehrdimensionalität, die wir so noch nicht gesehen haben.

catbeard
via metro

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de