Graham Hughes war da – Eine Sekunde aus jeder Nation der Erde

in Reisen by

grahamhughes

Graham Hughes machte das einzig Richtige: Im Januar 2009 lief er los, als er im Dezember 2012 wieder zu Hause ankam, hatte er sämtliche 201 Nationen der Erde bereist – ohne einen Kilometer mit dem Flugzeug hinter sich gebracht zu haben. Das ist Weltrekord und oben drauf gibt es noch einen inspirierenden Clip: In jedem Land filmte er sich ein Sekunde lang und liefert uns so die erste komplette Weltreise im handlichen Youtube-Format. Danach will man sofort den Rucksack schnüren. Empfehlenswert auch seine tollen Seite theodysseyexpedition.com, auf der Hughes die wichtigsten Momente festhält.


via vvv

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de