FAKE! Messi und Alves beim Warmmachen

in Bossmove/Sport by


Im gefühlt ersten promotionalen Viralfilm der Welt donnerte Ronaldinho ein ums andere mal einen Ball an die Latte, ohne dass er dabei den Boden berührte. Grund: Die neuen Botten von Schuster Nike. Damit wurde auch die Ursünde des viralen Internets begangen: Nachbarbeitung von vermeintlichem Originalmaterial. Zutiefst verunsichert unterstellen Menschen mittlerweile jedem einen Fake, der etwas kann, was der Kritiker nicht beherrscht.

Lionel Messi und Dani Alves vom FC Barcelona sind so Leute, die etwas können, was ganz viele nicht beherrschen: Sie lassen Hochhalten über 50 Meter aussehen wie einen Fake. Und zwar im Prinzenparkstadion vor 45.000 Zuschauern. Und ich wette, der eine oder andere Digital Native im Stadion wird seinen Papa am Ärmel gezupft haben mit den Worten: Guck mal Papa, Fake.

via 11freunde

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de