Der Harlem Shake

in Musik/Trend by

Es gehört natürlich zu unserem Bildungsauftrag dazu, Euch das neue Lieblingskind des Internets zu erklären. Die einen haben ihn schon registriert, alle anderen werden jetzt eingeweiht. Der Harlem Shake ist ein kurzer Tanz, der nach folgendem Muster funktioniert:

1. Wir sehen eine Gruppe. Einer ist maskiert und tanzt allein.
2. Nach dem Drop gibt es einen Schnitt und alle drehen gemeinsam frei.

Die musikalische Signatur kommt von Baauer aka Harry Rodrigues, der den Track am 23. August auf Youtube präsentierte. Unsere Einschätzung: Der virale Durchbruch ist unvermeidbar. Das Ding ist schnell gemacht, bietet dennoch genügend kreativen Spielraum und ist wie gemacht für Unternehmen, die sich als sympathisch-unkonventionell präsentieren wollen. Check it out:

NEU IM BOHEMIAN BROWSER BALLETT

Schreibt Bücher über die Abschaffung des Internets und Drehbücher für das Bohemian Browser Ballett. Präsentiert hier seit 2010 alles Wissenswerte aus der digitalen Hölle und alles Lobenswerte aus dem digitalen Himmel. Alle Infos zum Buch: www.dasinternetmussweg.de