Du elende Fotze – Eine Ausgeburt der Hölle jubelt der Kanzlerin zu

Bei folgendem Videomaterial möchten wir ausdrücklich erklären, dass die Authentizität nicht geklärt ist. Es könnte der O-Ton einer besorgten Bürgerin am Rande des Merkel-Besuchs in Heidenau sein. Es könnte aber auch die erste Szene eines neuen Films von Uwe Boll sein. Titel: Zombie-Apokalypse in Sachsen. Hier der Plot:

Im Rahmen eines fehlgeschlagenen DDR-Experiments lässt die SED biologische Kampfstoffe in Sachsen vergraben. In der Nacht des Mauerfalls verbrennt man im Ministerium für nationale Verteidigung eifrig sämtliche Dokumente, während in den Jahren danach alle Mitwisser versterben. Es wächst Gras über das “Projekt Weißflog”. Bis eines Tages seltsame Dinge in Freital, Tröglitz und Heidenau geschehen. Als der Seuchenschutz endlich Quarantäne verhängt, ist es bereits zu spät.

… mir fehlen die Worte …

Posted by Daniel Unger on Wednesday, August 26, 2015


Sonnenbaden auf dem Windrad – Drohne entdeckt den König der Chiller

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 08.29.45

Unser neues Vorbild ist ein unbekannter Mann aus Rhode Island, der zufällig von Drohnen-Piloten Kevin Miller entdeckt wurde. Man kann auf den Bildern zwar keinen Joint erkennen, aber auch ohne kommt der Mann bei uns auf die volle Punktzahl.

A drone pilot taking a look at a giant wind turbine was startled to find a man sunbathing on the top of it.

Kevin Miller flew the drone all the way up the 200ft turbine to find the mystery man flat on his back catching some rays.

Woken from his nap by the noise of the drone, he sits up, gives a wave, and looks rather nonplussed as the drone moves in further for a good look.

The bearded adventurer seemed entirely unconcerned about being unbelievably high in the sky without any safety equipment.


via kfmw

Väter sind Superhelden Compilation – Best of Vater-Reflexe

Bildschirmfoto 2015-08-27 um 17.51.45

Nein, Männer sind nicht samt und sonders überforderte Schweine mit dem Hang zum Alkoholismus. Es dauert nur ewig, bis wir aus der Asche aufsteigen. Mit der Vaterschaft vollzieht sich in uns ein Wandel, in dem wir die sexuelle Attraktivität gegen übermenschliche Reflexe eintauschen, um unsere Art zu erhalten. Der Geruch ist zwar manchmal unerträglich, aber dafür bringen wir unsere Kinder sicher durch die ersten 10 Jahre. Hier ein Best-of der übermenschlichsten Vater-Reflexe des Internets.

One for all the dad’s out there!!! Marc (from ZOO Weekly)

Posted by The Virgin Morning Show on Monday, August 24, 2015


Nazis bequem von zu Hause aus beim Arbeitgeber melden – Ein Tutorial

Bildschirmfoto 2015-08-27 um 11.31.03

Youtuber Hans Fischer präsentiert als Freund des digitalen Widerstands ein kleines, aber effektives Tutorial, mit dem man bequem von Facebook aus Hassrednern in die Suppe kackt. Einfach über einschlägige Seiten nach Arschlöchern fischen, auf deren Profil den Arbeitgeber ausfindig machen und Arbeitgeber anschreiben. Über ein “Decken sich diese Ansichten mit ihren Unternehmenswerten?” hat man Arbeitgeber schnell in der Zange. Alter rhetorischer Trick. Und, ja, da ist ein kleiner Denkfehler in der Rechnung, weil nicht so viele Nazis einen Job haben. Aber dadurch ergibt sich doch auch ein spielerisch-spannender Goldgräber-Charme der Aktion. Probiert’s aus. Macht richtig Spaß.


Danke Jan

Zum Weltfriedenstag – Burger King bietet McDonalds Burger-Fusion an (Sponsored)

Bildschirmfoto 2015-08-27 um 09.00.06

Gar nicht blöd: Am 21. September ist Weltfriedenstag, was Burger King zum Anlass nimmt, dem alten Konkurrenten die Hand zu reichen. Für einen Tag soll es den McWhopper geben und damit’s auch jeder erfährt, hängen in unterschiedlichen Städten riesige offene Briefe – so auch seit gestern in München. Wir haben genug House of Cards gesehen, um zu sagen: Ein Friedensangebot ist manchmal die kälteste Klinge der Politik. Wenn Meckes reagiert, bleibt’s die gute Idee von Burger King, bleibt Meckes still, hat BK auch irgendwie gewonnen. Frank Underwood hätte seine Freude an der Aktion.

Bildschirmfoto 2015-08-27 um 09.02.02

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes