Rock’n’Roll! Der Tag, an dem Lenny Kravitz der Puller aus der Hose platzte

Legende: Lenny Kravitz hat vergangenen Montag in Stockholm eine Geste präsentiert, die als die vielleicht rock’n’rolligste Geste in die Geschichte des Rock’n’Rolls eingehen wird. Mit zum platzend enger Lederhose ging Kravitz beim Gitarrensolo in die Hocke und plötzlich macht es winkewinke. Wer an ein Versehen glaubt, der hat das Internet nicht verstanden. Wir wetten, dass da jemand demnächst ein neues Album präsentiert. Und Billy Idol ärgert sich schwarz, dass er nicht drauf gekommen ist.

Und so sah’s Kollege Steve Tyler:


via daily dot

Neulich in der ADAC Motorwelt – Die Doppelseite des Tages

Kannste Dir nicht ausdenken.

Ich liebe den rabenschwarzen Humor der Anzeigenabteilung der ADAC Motorwelt, die auf einer Doppelseite mit zwölf…

Posted by Peter Breuer on Tuesday, August 4, 2015

treppenlift

Max Bauer – Ein Politiker, der unsere Sprache spricht

Unter den Fittichen der SPD Duisburg wächst gerade ein Politiker heran, den wir zumindest interessant finden. Betont unstaatsmännisch überführt Bezirksverordneter Max Bauer die Münteferingsche klare Kante in eine Sprache, die wir verstehen. Sein Brief an die 444-Zellhaufen der NPD Trier hat Format. Wir sagen ja immer wieder: Ein bisschen weniger Konformität und ein bisschen mehr Kreativität kann auch in der Politik nicht schaden.

Das Video der “NPD Trier” hat mich schwer bewegt (Link: https://goo.gl/xuU3EL). Ich hab mich entschlossen schnell &…

Posted by Max Bauer on Saturday, August 1, 2015


bauer

Mit dem Motorrad Wellen reiten – Robbie Maddison hat’s gemacht

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 14.36.24

Evel Knievel ist offenbar Stuntbiker Robbie Maddison im Traum erschienen und hat ihm gesagt: Mach doch mal was völlig Krasses. Das Ergebnis ist in ein wassertaugliches Motorrad, mit dem man übers offene Meer brettern kann. Ist das schon krass genug? Nein. Mit dem Bike begab sich Maddison nach Tahiti, um dort Wellen zu reiten. Kleine Wellen? Nein. Die krassen Dinger vor Teahupoo. Das ist definitiv ein ehrenwerter und beeindruckender Weg zu sterben. Maddison hat’s überlebt.


via designboom

Eine neue Ära des Büro-Kriegs bricht an – Nerf präsentiert den Rival Zeus

Bildschirmfoto 2015-08-03 um 10.22.55

Der Nerf N-Strike Maverick ist in vielen Büros weltweit die Standard-Waffe, wenn es darum geht, einen Kollegen in der Nahrungskette nach unten zu schicken. Und doch ist die Schaumstoff-Wumme nicht frei von Fehlern: Die Pfeile fliegen alles andere als akkurat und die Reichweite ist auch eher kindgerecht. Jetzt hat Nerf endlich verstanden, dass auch Erwachsene wert auf nicht-letale Handfeuerwaffen legen und präsentiert die Antwort:

Der Rival Zeus wird als Turnierwaffe vermarktet und kommt für mehr Treffsicherheit mit Bällen statt Pfeilen. Für richtig erwachsenen Bumms beschleunigt ein Motor die Munition auf 112 km/h, womit Ihr einem Kollegen am Ende des Flurs den Kaffee aus der Kralle ballern könnt. Der Motor ist dabei Fluch und Segen zugleich: Das Plus an Reichweite ist ein Minus für Freunde hinterhältiger Schleichattacken, weil er schon ziemlich laut surrt. Hier empfehlen wir weiterhin den Maverick für die Nahdistanz.

Die Kollegen von Honest Review durften schon mal mit dem Ding abrotzen:


Rechts gegen Rechts Bad Nenndorf – Das Sportereignis des Monats

rechts_gegen_rechts_siegerurkunde

Die Mega-Idee Rechts gegen Rechts fällt in immer mehr Städten auf fruchtbaren Boden. Wir erinnern uns: Im November 2014 machte das Aktionsbündnis Rechts gegen Rechts einen Neonazi-Aufmarsch kurzerhand zum Sportereignis. Für jeden marschierten Kilometer gingen 10 EUR ans Aussteigerprogramm Exit. Entsprechend versammelten sich “Fans” an der Strecke, um die Nazis nach vorn zu jubeln. Gestern fand der Lauf im schönen Bad Nenndorf statt und wieder war es ein kunterbuntes Sportfest. Jung und alt feuerten die Athleten an, die sich quälten, als sei der Führer hinter ihnen her. Am Ende stand die neue Weltjahresbestleistung von 2400 EUR, gespendet von Vereinen und Unternehmen aus der Region. Es geht doch nichts über die integrative Kraft des Sports.

Bildschirmfoto 2015-08-02 um 16.49.15


via testspiel

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes