Hiro Murai für Chet Faker – Der Long-Take des Jahres

onetake

Wir vermuten gerade ganz schwer, dass die Freundin von Musikvideo-Regisseur Hiro Mutai mit dessen Cutter durchgebrannt ist. Seit drei Videos in Folge scheut Mutai den Schnitt wie der Teufel das Weihwasser und mausert sich damit zum Long-Take-Experten Nummer eins. Der chronisch stilsichere Chet Faker gab kürzlich wieder einen Clip in Auftrag, der mit Sicherheit direkt in die Hall of Fame der Long-Takes wandern dürfte und sich ganz dicht hinter dem Johnny Walker Spot The Man Who Walked Around The World einreiht. Dazu kriegt “Gold” noch Extrapunkten in der Disziplin Ökonomie. Scream von Michael und Janet Jackson soll 7 Millionen Dollar gekostet haben und ist nicht mal halb so gut.

Chet Faker – Gold from Hiro Murai on Vimeo.

via blogrebellen

So wechselt man eine Klorolle – Vater testet Erziehung per Social Media

parent1

parent2

Youtuber und Vater Will Reid erkannte eines Tages, dass er seine Kommunikationsgewohnheiten anpassen muss, will er seine Teenager-Kinder noch erreichen. Dieses von Angesicht zu Angesicht ist zum Beispiel ein Relikt der 70er, wo Menschen ohne Bildschirme überleben mussten. Die Idee: Wenn ich ein Tutorial über das Wechseln der Klorolle drehe und es direkt per Mail verschicke, bin ich viel näher am Seh- und Hörverständnis meiner Kinder. Knapp 850.000 Views in 3 Tagen sprechen Bände: Reid hat Pädagogik in ein neues Zeitalter überführt.

Obviously me telling them face-to-face is not working, so I’ve tried to be creative.


via laughig squid

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes