Arctic Swell – Surfen am nördlichen Polarkreis

artcic1

Die besten Surfspots schimpft der Wellenreiter gern Menschensuppe, denn meistens ist jeder Milliliter Welle besetzt. Clevere machen’s wie Patrick Millin, Brett Barley und Chadd Konig, die sich an den menschenleeren Stränden am nördlichen Polarkreis ins Wasser wagten. Die Wellen sind keinen Deut schlechter als in Biarritz, nur kälter (2 Grad). Dem ungewöhnlichen Szenario entlockte Fotograf Chris Burkard wunderschöne Bilder (ab 2:40 beginnt der Surf-Part). Wieder ein unglaublich guter Film von den unglaublich guten Leuten bei Smug Mug Films.

arctic3

arctic2


via testspiel

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes