Aalboys – Hamburgs heißestes Kunstversprechen

aalboys

Ein Hauch von Avantgarde weht durch die Hansestadt: Das Künstlerkollektiv Aalboys aalt sich gerade fernab des Mainstreams in eine Nische, die vor ihnen noch keiner besetzt hat. Mit ihrem aaligen Ansatz halten sie einer Gesellschaft den Spiegel vor, die nur noch zwischen aufrechten Durchstartern und Bücklingen unterscheidet. Aber der Aal findet immer eine Lücke. Wieder ein schöner Beitrag aus der subversiven Konterkultur der Hamburger Corner.

1245 Musik-Genres mit Hörbeispielen – Every Noise At Once

Das Bildungsangebot des Tages stammt von Glenn McDonald, der sich die Mühe machte, 1245 Musik-Genres samt Hörbeispielen auf einer virtuellen Karte zu sammeln. Kölner freuen sich beim lehrreichen Zeitverbrenner namens Every Noise At Once über die offizielle Anerkennung des Karneval (Hörbeispiel: De Räuber – Op de Maat). Außerdem interessant für breiten popkulturellen Horizont: Funeral Doom, Vintage Swoon und das erdige Appalachian Folk.

Every-Noise-at-Once
via kfmw

Best Kitty Hug Ever! Spektakuläres Sequel zum Katzenvideo des Jahres

cathug

Es war das vielleicht wichtigste Katzenvideo der ersten Jahreshälfte 2014: Youtuberin Tricia Carr machte ihren Mann und ihren Kater Franzie mit dem Best Kittie Hug Ever! über Nacht zu Stars.

Über 7 Millionen Views und diverse Morgenmagazin-Auftritte später präsentiert Carr nun den lang herbeigesehnten Nachfolger. Fans erwarteten eine Evolution, was sie sehen sollten, war eine Revolution. Und wir waren dabei!


via daily of the day

Wie gut war das Make-Up in Zurück in die Zukunft II? Ein Vergleich

2015 wird das Jahr, auf das viele Kinder der 80er gewartet haben. Am 21. Oktober zeigt sich nämlich, wie prophetisch Steven Spielberg wirklich war. Wir haben also noch ein paar Tage, bis endlich jemand die viel zu wenig diskutierte Jacke mit eingebauter Trockenhaube zur Marktreife bringt. Was man jetzt schon loben kann, ist die Leistung der Make-Up-Artists. 30 Jahre später halten wir fest: Das waren keine Amateure (Biff!).

btf
via reddit

Fische spielen Street Fighter II Turbo – Jetzt live auf Twitch

bruce

Nur zu Eurer Information: Momentan kämpfen gerade die Fische Robert The Bruce und Aquarius den 4. Tag in Folge Street Fighter II Turbo und wer mag, kann sich sich das Ganze live über Twitch geben. Der Initiator der Aktion hat sein Aquarium in 9 Sektionen unterteilt, die unterschiedliche Aktionen triggern, sobald ein Fisch hindurch schwimmt. Das funktioniert sogar erstaunlich gut. Zu gut. Wem seine Lebenszeit etwas wert ist, der lässt am besten die Finger von diesem Stream. Da ist definitiv ein Sog im Spiel, der sich ganz schwer erklären lasst. Ach ja: gestern (Day 3) hatte Aquarius die Nase knapp vorn.

Depending on which part of the tank a fish is in, it will send a different key press to the game. Aquarius sends key presses for Player 1, and Robert the Bruce sends key presses for Player 2.

fishfighter

Watch live video from FishPlayStreetFighter on www.twitch.tv
via the verge

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes