Rate My Puller – Penisse bewerten und Gutes tun

Weihnachtszeit ist Spendenzeit, daher wollen für mal wieder unserer Verantwortung nachkommen und Kohle zusammenkratzen. Nachdem Spleen24 jetzt in Winterpause geht, wollen wir mit Rate My Puller allen ein Angebot machen, die glauben, ihr Penis sei irgendwie seltsam. Und so funktioniert’s: Ihr könnt auf ratemypuller.tumblr.com Euren Schluffi hochladen, bewerten und kommentieren lassen. Wir setzen da ganz auf die Neugier unserer Leser, die wir gleichzeitig auf den Adsense-Banner über dem Header aufmerksam machen möchten. Die Einnahmen gehen zu 100 Prozent an Ärzte ohne Grenzen (die hier nicht mehr verlinkt werden möchten), Ihr könnt also (erstmals) mit Euren Schniedeln was Gutes tun.

peacemaker

UPDATE:

Der Spaß ist aus. Unsere Freunde von ÄOG wollen mit dem Schweinkram nicht in Verbindung gebracht werden. Zudem nehmen sie kein Geld aus der Erotik-Industrie an. Immerhin bedeutet das, dass Eure Puller als erotisch eingestuft wurden. Aber die 123 EUR, die seit gestern Abend eingenommen wurden, überweise wir trotzdem. Geld stinkt nicht. Schon gar nicht nach Puller.

Socke terrorisiert Familie – Endlich schöne Weihnachtsspots aus Deutschland

Bildschirmfoto-2014-11-24-um-14.44.16-630x353

ALF-Stimme Tommi Piper spricht eine Arschloch-Socke. Wir überlegen gerade, was geiler ist: Dass Tommi Piper mal wieder in die Kabine durfte, oder dass endlich mal wieder sprechende Socken in der Werbung zum Einsatz kommen. Die Serie von Geschenkidee.de kommt mit der schlüssigen Grundidee, dass keiner Socken zu Weihnachten möchte. Warum? Weil Socken Arschlöcher sind. Verantwortlich für die Spots war die feine Adresse DOJO, die wir schon für die Deezer-Kampagne loben wollten, es aber seiner Zeit vergessen haben. Alle anderen tun bitte nicht so, als hätten sie einen TV-Spot verkauft, in dem eine Socke einem Familienvater dafür lobt, mal wieder einen hoch gekriegt zu haben. Und schaut mal: Mit solchen Spots wird man sogar im Internet diskutiert.


Danke Mirko

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes