Mit optischer Täuschung zum Hammer-Logo – Sonos lässt pumpen

Da darf man schon mal den Hut ziehen: Die Boxen-Spezialisten von SONOS haben da mächtig tief in die Trickkiste gegriffen. Und so funktioniert’s: Einfach die Seite hoch und runter scrollen und das Ganze ziemlich großartig finden.

Life Is Strange – Videospiel mit integriertem Butterfly Effect

Bildschirmfoto 2015-01-25 um 11.27.45

Eine gute Idee ist eine gute Idee ist eine gute Idee. Nach dem man bei Call of Duty und Battlefield seit Jahren an der Grafik feilt, dachten sich die Entwickler vonDONTNOD: Möglicherweise wär’s mal Zeit für eine innovative Spielmechanik. Schließlich konzipierten sie den Titel Life Is Strange um den inspirierendsten Gedanken der Welt: Was wäre, wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte. In dem Adventure gelingt es Protagonistin Max, Situationen zu bestehen, in dem sie bisher Geschehenes rückgängig machen kann, dabei aber auch den berüchtigten Butterfly Effect berücksichtigen muss: Ein kleiner Furz 1981 kann einen gigantischen Sturm 1991 auslösen.

Life is Strange is a five part episodic game that sets out to revolutionise story based choice and consequence games by allowing the player to rewind time and affect the past, present and future.

Und weil DONTNOD ein französisches Studio ist, ging man mit der nötige Ernsthaftigkeit respektive künstlerischen Ambitionen ans Werk. Max ist Fotografin und so ziehen sich auf der visuellen Ebene immer wieder Fotoeffekte über die Linse des Spielers, beim denen Gegenwart und Vergangenheit verschmelzen. Erfrischend hierbei: Der Spieler bekommt keine Shotgun und keine Kalaschni zur Verfügung gestellt. Ihr sollt die Story mit Eurer Intelligenz knacken. Wir vergeben jetzt schon den Innovationspreis, Release ist am 30. Januar.

Hier der Game Trailer:

und hier ein noch viel interessanterer Beitrag aus dem Entwicklertagebuch zum Butterfly-Effekt:


via gamestar

Franz Josef Wagner über das Stehpisser-Urteil von Düsseldorf

Das war sein Thema, wie schon lange kein Thema mehr zuvor. Eifrig steckte sich FJ Wagner den Finger in den Hals. Vielleicht liegen die 1,5 Liter Tütenweißwein noch nicht komplett auf der Magenschleimhaut. Ich brauche jetzt einen klaren Kopf, muss den Artikel noch vor dem Frühstück schreiben, sonst landet’s zu spät in der BILD. Und bei diesem, meinem Thema, darf nur ich die Deutungshoheit haben. Hier das Ergebnis:

10670047_10153047321284222_2170231933778792173_n

Solche Fossile sin ganz selten in Deutschland. Unser Vorschlag: Noch heute in Formaldehyd legen und dann ab ins Naturkundemuseum mit dem Mann.

via blogrebellen

37 Punkte in einem Viertel – Wie Klay Thompsen gestern NBA-Geschichte schrieb

Bildschirmfoto 2015-01-24 um 13.27.54

Wir erinnern uns: Das Jugendwort des Jahres 2014 war “Läuft bei Dir”. Was das genau bedeutet, sahen wir gestern bei Shooting Guard Klay Thompson, der für seine Golden State Warriors 37 Punkte in 12 Minuten erzielte. Ein Kobe Bryant freut sich wie ein Kind, wenn er 37 Punkte im gesamten Spiel erzielt. Thompson hätte gestern vom Parkplatz aus getroffen und wird sich vielleicht sogar ärgern, dass er’s nicht versucht hat. Auch dem nicht so Basketball-interessierten Menschen sollte der folgende Clip Spaß machen. Ist es doch immer schön zu sehen, wenn bei anderen man so komplett alles klappt. Ach ja: Ein NBA-Rekord war’s auch.


via reddit

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes