Push And Pull – Sex haben mit Methode

Bildschirmfoto 2015-05-04 um 17.37.49

Unser neuer Lieblings-Youtuber kommt mit einem handfesten Mehrwert: Während uns viele seiner Kollegen lediglich verraten, was man bei Primark kaufen kann, sorgt Pick Up Artist Diabolo für eine sexuelle Vollauslastung seiner Abonnenten. Gerade wir Büro-Hocker haben oft untenrum nichts mehr zu beizutragen. Denn Abschleppen ist Übungssache und letztlich ein Handwerk. In der neuen Folge “Push and Pull” erklärt uns Diabolo den Vorwärts-Rückwärts-Cha-Cha-Cha, der richtig getanzt zum “Kiss Close” führt, was wiederum Bedingung Nummer eins für Sex ist – so steht es zumindest im Pick Up Forum Deutschland. Achtung: Für Ermüdungsbrüche des Beckens übernimmt Diabolo keine Haftung.


via diabolo

Neuer Koks-Fund zwischen Berliner ALDI-Bananen – Ein PR-Coup wider Willen

1,w=583,c=0.bild

Laut RBB ist schon wieder Koks in Bananenkisten des Einzelhandelsriesen gefunden worden. Dieses Mal ingesamt 300 Kilo (!) und dieses Mal verteilt auf 14 Filialen in Berlin und Brandenburg. Vor ca. einem Jahr stellte die Berliner Polizei rund 140 Kilo kolumbianischen Schnee zwischen den Bananen sicher, damals glaubten wir noch an einen Einzelfall. Heute wissen wir: Bei einer gleichbleibenden Zunahme von 114 Prozent pro Jahr sind wir 2017 bei über einer Tonne Koks bei ALDI. Wer sich seine Bananen woanders kauft, hat keine Ahnung von Ökonomie, oder keinen Bock auf richtig Party.


via rbb

Samstag im FOCUS

Die BILD der Besserverdiener wetzt die Messer. Redakteurin Philine Lietzmann richtete einen flammenden Appell per Videobotschaft an die Nation, während im Stundentakt neue Weselsky-Stürze gefordert werden. Darauf klickt das Volk, denn es ist sauer. Und auch im Print hat man die Rekordauflage fest eingeplant.

focus

Absolutely Anything – Simon Pegg ist Gott

Bildschirmfoto 2015-05-04 um 08.58.22

Eigentlich gab’s ja schon Bruce Allmächtig, aber fuck it. Mit der Idee kann man 100 Filme drehen. Simon Pegg kann im Film namens Absolutely Anything absolut alles und dank neuester Effekttechnologie auch mehr als Jim Carrey als Gott im Jahre 2003. Ebenso fühlt sich Absolutely Anything psychologisch realistischer an, weil sich endlich mal ein größerer Pullermann gewünscht wird. Und überhaupt: Simon Pegg, Retter der flachen Komödie! Regie führt kein Geringerer als Monty Pythons Terry Jones. Solche Filme muss es auch geben, Herr Wenders.

Ach ja, zu der Sache mit dem Gott:

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes